. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - Ausbildungsvorbereitung Teilzeit (früher: BvB)

Hauptnavigation

Informationsmaterial zum Herunterladen

Rechtlicher Hinweis

Rechtsfähige Stiftung privaten Rechts im Verbund der Diakonie (Kronenkreuz)
Hartmannstraße 24
58300 Wetter
Telefon: 0 23 35 / 63 90
Fax: 0 23 35 / 63 91 19
Mail: info@esv.de

Inhalt

Unterrichtssituation

Ausbildungsvorbereitung Teilzeit (früher: BvB)

Die Ausbildungsvorbereitung in Teilzeit ist vielen noch unter dem Begriff Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) bekannt. Durchgeführt wird sie im Berufsbildungswerk (BBW) Volmarstein, an den Schultagen wird das Werner-Richard-Berufskolleg besucht. Dieser Bildungsgang soll eine Berufswahlentscheidung unterstützen und festigen. Es ist eine vorgeschaltete Maßnahme für Jugendliche, die sich noch nicht für ein Berufsfeld entschieden haben und noch individuelle Förderung und Hilfen brauchen, um eine Ausbildung aufnehmen zu können.

Neben der Stärkung der beruflichen und sozialen Handlungskompetenzen sollen sie dazu beitragen, individuelle theoretische Defizite auszugleichen. An zwei Wochentagen besuchen die Jugendlichen dieser Maßnahme das Berufskolleg. Hier soll eine umfassendere Förderung durch Unterricht in Lernfeldern mit allgemeinen und berufsbezogenen Inhalten gegeben werden.

Die Bundesagentur für Arbeit finanziert diese Maßnahme in der Regel 11 Monate. Das Konzept beinhaltet verschiedene, aufeinander abgestimmte Qualifizierungsebenen.

  • Eignunganalyse
  • Grundstufe
  • Förderstufe
  • Übergangsqualifizierung
Ricarda Kerger, Auszubildende Berufsbildungswerk

»Hier weiß ich wofür ich lerne!«

Ricarda Kerger, Auszubildende Berufsbildungswerk