. . .

Werner-Richard-Berufskolleg - Förderplangespräche

Inhalt

Förderplangespräche

Mit Hilfe der Förderplangespräche wird jede Schülerin und jeder Schüler begleitet, steuert seine Entwicklung aber auch aktiv mit. Durch Einbeziehung von psychologischen, medizinischen und sozialen Diensten wird die berufl iche Handlungskompetenz gestärkt und entwickelt. Die ganzheitliche und interdisziplinäre Betreuung dient auch einer umfassenden Persönlichkeitsentwicklung einschließlich der Erlangung größerer Selbstbestimmung und damit einer adäquaten Lebensperspektive.

Die enge Zusammenarbeit mit externen Diensten, aber auch die Möglichkeit der Nutzung von stiftungsinternen Hilfsangeboten wie des Forschungsinstituts Technologie und Behindertenhilfe (FTB) oder der stiftungseigenen Kliniken (Orthopädische Klinik, Psychiatrische Ambulanz des KH Lütgendortmund) nutzt das WRBK gezielt für die Schülerinnen und Schüler.

Melanie Pelz-Hollender, Schülerin Werner-Richard-Berufskolleg

»Lernen macht Spaß...«

Melanie Pelz-Hollender, Schülerin Werner-Richard-Berufskolleg